Wassertest Bakterien

Wassertest Bakterien
CHF 99.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 83468686
Produktinformationen "Wassertest Bakterien"

Um eine einwandfreie Wasserhygiene zu gewährleisten kann ein Wassertest sinnvoll sein. Bakterien können auf die verschiedensten Arten ins Leitungswasser gelangen und so eine potenzielle Gefahr darstellen. Besonders die Gesamtkeimzahl laboranalyse-vorteileim Wasser ist bei Bakterientests oft erhöht. Gefährlich sind vor allem coliforme Keime, die Magen-Darm-Beschwerden auslösen können.

Wieso sollt ein Wassertest auf Bakterien durchgeführt werden?

Obwohl das Leitungswasser in der Schweiz allgemein von sehr guter Qualität ist, können Verunreinigungen in das Leitungssystem gelangen. So ist der örtliche Wasserversoger zwar dazu verpflichtet eine ausgezeichnete Wasserqualität zu gewährleisten, jedoch steht er nur bis zum Hausanschluss in dieser Pflicht.

Bakterien gelangen nicht nur im Leitungswasser ins Haus, sondern werden auch oft von außen ins Wasser eingetragen. So können durch z.B. schmutziges Spritzwasser oder Spültücher Bakterien in das Wassersystem gelangen, wo diese sich unter Umständen vermehren. Ein weiterer Risikofaktor sind schlecht gewartete Filteranlagen, Totstränge (Stagnationswasser) oder eine mangelhafte Wasserinstallation.

Vor allem wenn sich immunschwache Menschen im Haushalt befinden, sollte auf eine ausgezeichnete Wasserhygiene geachtet werden. Der Wassertest Bakterien kann hierbei helfen, einen Überblick über die mikrobiologische Hygiene Ihres Wassers zu erlangen.

Welche Bakterien untersucht der Wassertest Bakterien?

Der Wassertest Bakterien ermittelt:

  • Gesamtkeimzahl bei 22°C Bebrütungstemperatur
  • Gesamtkeimzahl bei 36°C Bebrütungstemperatur
  • Untersuchung auf coliforme Keime und E. coli

Die Gesamtkeimzahl ist für die Beurteilung der mikrobiologischen Situation essenziell. Die gesamtkeimzahl gibt an, wieviel Mikroorganismenkolonien sich auf einem Nährboden befinden, nach dem Einimpfen der zu untersuchenden Substanz.


Das Set zum Wassertest Bakterien enthält:

  • Anleitung: Hier finden Sie hilfreiche Informationen zur Durchführung der Probenahme.
  • Gefäß zur Probenahme: Füllen Sie hier das Leitungswasser ein, das Sie im Labor auf Bakterien untersuchen lassen wollen.
  • Erfassungsbogen: Diesen Fragebogen benötigen wir ausgefüllt im Labor, um Ihre Probe Ihnen zuordnen zu können.
  • Test-Karton: In der Box versenden Sie die Wasserprobe an die bereits angegebene Adresse.

Die Analyse des Wassers auf Bakterien im Labor und die Versendung eines schriftlichen Auswertungsberichts sind bereits im Preis inklusive!laboranalyse-so-einfach-gehts

Schritt für Schritt zu Ihrem Bakterien Test Ergebnis:

Schritt 1: Innerhalb kürzester Zeit senden wir Ihnen Ihr Test kit bequem nach Hause.

Schritt 2: Führen Sie den kurzen und einfachen Test durch. Um einen reibungslosen und kinderleichten Ablauf zu gewähren, liegt eine praktische Anleitung bei. Mit Hilfe unserer Rücksendebox senden Sie nun die von Ihnen entnommene Probe an uns zurück. Das Labor führt nun Ihre Wasseranalyse auf Bakterien durch.

Schritt 3: Innerhalb weniger Werktage erhalten Sie Ihr Ergebnis. Dieses ist verständlich für Sie aufbereitet.

Sie haben trotzdem noch Fragen zum Ergebnis? - Kein Problem!

Unser Serviceteam steht Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zu Verfügung!

Weiterführende Links zu "Wassertest Bakterien"